Gästebuch

Der Eintrag ins Gästebuch erfolgt über das Formular am Ende dieser Seite!

Kommentar von Ulrich Bauer |

Zur Erinnerung bevor das Jahr 2017 endet : 1992 , also vor 25 Jahren endete der Standort des PzBtl. 174 in der Graf Goltz Kaserne, Hamburg- Rahlstedt !
Damit war die aktive Zeit des Btl´s zu Ende und ging dann knapp 2 Jahre als Aufwuchs- Btl. 174 mit LEO 2 Panzern in Elmenhorst bei Schwarzenbek ( konserviert eingelagert ) weiter.
Im Jahre 2019 sind es dann 25 Jahre, dass die Geschichte des PzBtl. 174 endgültig endet.
Dies war durch eine Politische Entscheidung so gewollt. Die Verladung des letzten Panzers vom Typ LEO 2, PzBtl.174, im Depot- Bahnhof Glinde, ist im Fotoalbum PzGrenBrig.17 dokumentiert. Die letzten Soldaten des Btl´s, die diese Verladung durchführten, waren die Instandsetzungssoldaten des Inst. Zuges 174 u.a. mit dem damaligen Stabsfeldwebel Bauer.

Kommentar von Willi Schröder |

Hallo Kameraden, Grundi in der 5/177 dann zur 1/177 nach Führerschein dann im Transportzug gewesen. Grundi 1.Quartl 1984 und dann bis März 1985 in der 1/177 Chef war E.T. und Major Hösch, Feldwebel Müller, Andreas bei den Transportern. Namen die mir noch so einfallen: Stellmacher Martin, Ralph Lubert, Rüdiger Lütgens, Karl Heinz Becker, Frank Ball usw. meldet euch mal.

Gruß Willi ( Tiger)

Kommentar von Axel Körner |

Frohes
---------

Kommentar von Axel Körner |

Hallo 17.ner
Froes neues Jahr
Lg Axel

Kommentar von Thorsten Mundt |

173 trifft sich auch 2017 wieder

Hallo zusammen und einen schönen guten Tag,
es ist wieder soweit.

Unser mittlerweile traditionelles Ehemaligentreffen der 173er findet wie im vergangenen Jahr wieder im Vereinsheim des TuS Berne Berner Allee 64 in 22159 Hamburg statt.

Am Samstag, 29. April 2017 um 14:00 Uhr freuen wir uns auf einen kurzweiligen Nachmittag im Kreise alter Kameraden.

Zusagen erbitten wir (ungern auch Absagen) bis zum 28 Februar 2017. Begleitungen sind gern gesehen und herzlich willkommen. Thomas Dahm und ich freuen uns auf Eure Zusagen. Meine Koordinaten : Thorsten Mundt - Tel.: 040 / 701 65 41 Mobil : 015234526616 oder via E-Mail an: tmegb1@web.de

Wir hoffen wir sehen uns am 29. April 2017. Bitte gebt diese Veranstaltungsinformation freundlicherweise an alle weiter die Ihr kennt. Vielen Dank im Voraus.

Wir wünschen Euch ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2017. Bis bald.

Viele Grüße
Thomas Dahm und Thorsten Mundt

Kommentar von Günter Reuter |

Hallo Kameraden,
ich war in der Zeit von 1980bis 1981 als Richtschütze im 1.Zug bei der 2/173.
Bin auf der Suche nach Fotos aus der damaligen Zeit.
Wäre schön wenn ich fündig würde.
Wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017
Gruß an alle
Günter Reuter

Kommentar von Thomas Dahm |

Hallo liebe Ehemalige und Freunde der 173er,
das diesjährige Ehemaligentreffen steht (am 16. April 2016 - 14:00 Uhr im Vereinsheim des TuS Berne) und wir sind uns sicher, dass wir wieder eine schlagkräftige Truppe aufbieten können. Bisher können wir über 50 (!!) Zusagen verzeichnen, somit ist die Basis für einen kurzweiligen und spannenden Nachmittag gegeben.
Wir freuen uns über jeden Gast und öffnen weiterhin auch all denen die Tür, die uns bisher noch nicht mit einer Zusage erfreut haben.

Genug der Worte, wir sehen uns am 16. April,

Eure Organisatoren Thorsten Mundt und Thomas Dahm

Kommentar von Burkhard |

Tolle Homepage, gut Aufmachung wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!

Kommentar von Ronald Zander |

Moin moin Kameraden,
war 1981-1983 bei den 173gern - ja auch gern... ;)
U.a. in der 1. MatNachweis, Erkunder/Verbinder, dann 3./173...
Super, dass es diese Seite gibt... Schade, außer "Todde" Mundt fällt mir leider kein Name ein, ist einfach zu lange her... auf diesem Wege LG an alle, die sich auf dem Gruppenfoto bei Thorsten Mundt (Thorsten-Mundt-(1-Kp)/30008-la.jpg) https://panzergrenadierbrigade17.de/gallery/picture/4737/category/181-1981_94_thorsten_mundt_1_kp
wiedererkennen.
Schön war's, als kopfbeckungsbefreiter stellv. Wachhabender seine Runde zu drehen...
Ob man sich sieht am 16/4/16...
schaun mer mal.
Liebe Grüße an alle
RZ

Kommentar von Michael Lewalski |

Hallo Kameraden,
Ich war 1986 bis. 87 in Hamburg Rahlsted 3./171 PzGrBtl unter Hauptmann Rieger

Kommentar von OSF a.D. Bauer, Ulrich |

Am Dienstag, den 03. 11. 2015 um 11:00 Uhr, verabschiedeten sich viele ehemalige Kameraden der 1. Kp. des PzBtl.174, bei einer Trauerfeier, von HFw Adolf. Die Trauerfeier fand auf dem Friedhof Hamburg- Rahlstedt statt. HFw Adolf war viele Jahre Schirrmeister der 1. Kp. ( bis 1980 )! Auch ehemalige Schützen der Bürgerschützengilde aus Bad Oldeslohe waren zugegen. Anschließend traf man sich im Hotel Eggers in Rahlstedt, um alte Erinnerungen auszutauschen. Die ehemaligen Kameraden von `` Jupp `` reisten zum Teil aus der ganzen Bundesrepublik an. Organisiert wurde die Trauerfeier vom ehemaligen KpFw der 1.Kp PzBtl. 174 , dem OSF a.D. Willy Kruse. Herzlichen Dank dafür! HFw. Adolf verstarb kurz vor der Vollendung seines 89. Lebensjahres. R. I. P.

Kommentar von Ralf Skrabs |

Einen Gruß an alle "Besucher" der Boehn-Kaserne!

Habe mich sehr über den zufälligen Fund dieser Seite gefreut. Da kommen Erinnerungen zum Vorschein... ;)

Ich war 1980/81 als W15er in der Flugabwehrgruppe der StKp des PzArtBtl 177. Wir durften die damals neuen 2t-Unimog durch die Gegend fahren. Im Nachhinein war's ne tolle Zeit und ich hätte mich sicher verpflichtet, wenn es näher am Heimatort Rheinland gewesen wäre. Ansonsten wars ne schöne Zeit in Hamburg.

Ralle aus (damals) Düsseldorf

Kommentar von Bernd Buchali |

Hallo zusammen.
Ich wollte auf diesem Weg nur mal Lob und Anerkennungs aussprechen an Thorsten und Thomas. Das war am Samstag mal wieder eine tolle Veranstaltung. Es war schön, mal wieder alte Kameraden zu sehen und in Erinnerungen zu schwelgen.
BIs zum nächsten Jahr!!
Bernd

Kommentar von Bernd Buchali |

Hallo ihr alten Halunken!!
Wünsche gut reingerutscht zu sein und viele Geschenke erhalten zu haben.
Bis zum nächsten Treffen!

Kommentar von Thorsten Mundt |

Moin mein Bernd,
schön von Dir zu lesen.
2015 freuen wir uns auf Dich.
Beste Grüße, Thorsten

Kommentar von Thorsten Mundt |

Hallo liebe 173er & Friends,

Thomas Dahm und ich planen gerade das Treffen für 2015. Wir wollen so dicht wie möglich an die Boehn-Kaserne ran. Vorschläge sind herzlich Willkommen.

Bis dahin Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes, erfolgreiches 2015.

Bis bald
Thorsten

Kommentar von Axel |

Ich wünsche allen Boehnern ein schönes Weihnachtsfest,und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
Axel Körner 3./ 177

Kommentar von Hans-Georg Breuer |

Grüße Sie, Kamerad Buchali. Ich freue mich, doch wieder etwas von einem 173-er zu hören/lesen.
Ich habe das Gefühl, dass so langsam aber sicher das Interesse abnimmt, wenn ich mir die Anzahl der Teilnehmer am letztenTreffen ansehe oder dass es diesmal keine Fotos gegeben hat. Es wäre sehr schade, wenn auch verständlich, man lebt ja nicht nur in der Vergangenheit. Irgendwie müssen sich aber diejenigen, denen an der 173-er Tradition gelegen ist, etwas unternehmen. Ich weiß noch nicht was, aber vielleicht kommen ja paar Vorschläge.
Wünsche allen frohe Weihnachten, ein gesundes und erfolgreiches 2015.

Kommentar von BerndB |

Nurmal wieder so einen Gruß an alle 173er
Bernd B

Kommentar von Lars -Reiner Charles geb.Bioneck |

Hallöchen Liebe Kameraden.....nun bin ich auf diese Seite gestoßen und stelle fest das es euch immer noch gibt und nun in geselliger Runde ...wie ich mich gefreut habe einige bekannte gesichter wie unseren hauptmann breuer zur damaligen zeit chef der 4.173 (4/87 bis 5/91 ) ...... Feldwebel schmidt und fw schmidt und fw benin ....erkannt habe sollte ich einige nicht erkannt habe bitte ich dies zu entschuldigen ........grins ... freue mich sehr auf diese seite gestoßen zu sein ....da ich kaum Bilder der 4 kompanie gesehen habe nehme ich mir es heraus die bilder unserer zeit hier zu veröffentlichen soweit es geht wenn jemand Einwände hat möge er es mir mitteilen da ich ja oft bilder in der Kompanie ausgestellt habe ..........
ich verbleibe mit den Besten grüssen Euer kamerad Bio ....................